Blog

THEATER für Kinder

Meisterdedektiv Kalle Blomquist von Astrid Lindgren

In der seit Jahren erfolgreichen Produktion übernehme ich die Rolle des Onkel Einar. Sie wurde von meinem Schauspielkollegen Christoph Franz angelegt. Onkel Einar ist ein schmieriger Typ, der etwas auf dem Kerbholz hat und dem kleinen Meisterdedektiv Kalle äußerst verdächtig erscheint.

ZUM INHALT

Es sind endlich Sommerferien! Kalle Blomquist ist auf der Suche nach einem Fall: „Es passiert immer und überall ein Verbrechen auf der Welt, das es aufzuklären gibt. Chicago, London…!!!“

Ja, überall – nur nicht in dem verschlafenen Nest Kleinköping, da sind sich seine Freunde Eva-Lotte und Anders einig und sehen den nächsten Wochen voller Langeweile entgegen. Meisterdetektiv Kalle Blomquist lässt sich aber nicht beirren: „Abwarten“ ist seine Devise und sein Instinkt verrät ihm, dass es anders kommt. Und tatsächlich passiert plötzlich doch etwas Unerwartetes: ein zwielichtiger Fremder kommt in die Stadt und die Zeitung berichtet von einem großen Juwelendiebstahl. Ob es da wohl einen Zusammenhang gibt? Das Interesse der drei Freunde ist geweckt und sie machen sich gemeinsam auf Spurensuche…

Darsteller: Anetta Dick, Steffen Essigbeck, Tobias Wagenblaß, Christoph Franz / Torsten Hoffmann

Inszenierung: Nadine Klante, Ausstattung: Michaela Springer, Technik: Jasmin Thomas, Fotos: Stephan Haase

die Vorstellungen sind teils schnell ausverkauft, deshalb empfehle ich auf jeden Fall die Karten vorzubestellen.

Weitere Infos zu Terminen und Karten unter

TERMINE hier

Ich spiele im Kruschteltunnel des Studio Theater Stuttgarts.

Anfahrt/Kontakt hier